Basaliom (Haut)  (Bild 2)
     
ZENTRUM FÜR PATHOLOGIE  
ESSEN-MITTE  
   

Vorwort


Die feingewebliche Untersuchung von Biopsien und Operationspräparaten (Histopathologie) stellt den zentralen diagnostischen Baustein in der Erkennung und der genaueren Bestimmung von Krankheiten, vor allem der Krebserkrankungen dar.

Aus diesem Grund kommt der Aufarbeitung und Untersuchung der den Patienten entnommenen Gewebeproben eine große Bedeutung zu. Es werden nahezu alle operativen und konservativen Fachgebiete der Medizin von uns betreut. Hierzu gehören u. a. die allgemeine und viszerale Chirurgie, die Gastroenterologie, die Hämatoonkologie, die Gynäkologie und Mammachirurgie, die Urologie, die Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie und die Dermatologie (Aufzählung ohne Vollständigkeit).

Dabei versuchen wir stets, den aktuellen Wissensstand in der Medizin, speziell unseres Fachgebietes, zu repräsentieren. Das Zentrum für Pathologie Essen-Mitte ist so strukturiert, dass eine Diagnostik auf höchstem Niveau und eine zügige Befunderstellung keinen Widerspruch darstellen.